AGB Allgemeine Geschäftsbedingung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der

KOPPE Endurance Manufaktur - 09629 Steinbach - Helbigsdorfer Str.8

E-Mail.reitsport-koppe@t-online.de

Telefon: 035204-54512 Fax.: 035204-54514

Inhaber: Dipl.-Ing. Franziska Koppe


1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Willenserklärungen, Verträge und rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen von KOPPE Endurance Manufaktur mit ihren Kunden. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf dessen eigene Geschäftsbedingungen wird widersprochen; diese werden nicht Bestandteil von Vereinbarungen, wenn sie von Endurance Manufaktur nicht ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

2. Vertragsgegenstand; Vertragsschluss

2.1 Angaben auf der Website von Endurance Manufaktur stellen kein verbindliches Vertragsangebot dar. Der Kunde gibt mit seiner Bestellung (durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ auf der Website von Endurance Manufaktur oder durch anderweitigen Antrag) ein verbindliches Angebot (Antrag) zum Abschluss eines Vertrages ab.

2.2 Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme des Antrages von Endurance Manufaktur zustande, die entweder durch Zusendung einer Bestätigungs-Email oder konkludent durch Versendung der Shop-Software erklärt wird. Unbeschadet des Rechts, einen Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen, wird Endurance Manufaktur die etwaige Annahme spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Zugang des Antrags des Kunden erklären.

2.3 Bei Abschluss des Vertrages über die Internetseite KOPPE Endurance Manufaktur erfolgt die automatisierte Annahme durch KOPPE Endurance Manufaktur per Bestätigungs-E-Mail unmittelbar nach Eingang der Bestellung unter der folgenden auflösenden Bedingung: Die Prüfung durch einen Mitarbeiter von KOPPE Endurance Manufaktur darf nicht ergeben, dass KOPPE Endurance Manufaktur bereits zuvor ein Vertragsverhältnis mit dem Kunden wegen nicht vertragsgemäßen Verhaltens gekündigt hat.

3. Lieferung/ Versand

wird durch einen von KOPPE Endurance Manufaktur zu wählenden Versanddienstleister. Vom Kunden ist eine Portopauschale zu tragen, welche vom Bestellwert abhängig sein kann. Aktuelle Versandpreise können unter den unseren Liefer- und Versandkonditionen eingesehen werden.

4. Preise

4.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise. Sie enthalten die anfallenden gesetzlichen Steuern, insb. Mehrwertsteuern. Versandkosten werden gesondert in Rechnung gestellt und in dieser Rechnung gesondert ausgewiesen.

4.2 Vom Kunden sind Versandkosten zu tragen, welche vom Bestellwert abhängig sein können. Aktuelle Versandpreise können eingesehen werden.

4.3 Kaufpreis und Versandkosten sind sofort ohne Abzug fällig.

5. Bezahlung

5.1 Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Vorkasse, Überweisung oder weiteren Bezahlverfahren. KOPPE Endurance Manufaktur behält sich vor, die Auswahlmöglichkeiten der Bezahlverfahren, zwischen denen ein Kunde wählen kann, abhängig von Bestellwert, Versandregion oder anderen sachlichen Kriterien einzuschränken.

5.2 Soweit die vom Kunden gewählte Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung seitens KOPPE Endurance Manufaktur nicht durchführbar ist, insbesondere weil eine Abbuchung vom Konto des Kunden mangels Deckung dessen Kontos oder wegen Angabe falscher Daten nicht möglich ist, hat der Kunde KOPPE Endurance Manufaktur oder dem von ihm mit der Abwicklung beauftragten Dritten die hierdurch entstehenden Mehrkosten zu ersetzen.

5.3 KOPPE Endurance Manufaktur ist berechtigt, sich bei der Abwicklung der Zahlung der Dienste vertrauenswürdiger Dritter zu bedienen: a) Bei Zahlungsverzug des Kunden darf  KOPPE Endurance Manufaktur seine Forderungen an ein Inkassobüro abtreten und die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten an diesen Dritten übertragen. b) Im Falle der Einschaltung Dritter in die Zahlungsabwicklung, gilt die Zahlung im Verhältnis zu KOPPE Endurance Manufaktur erst dann als geleistet, wenn der Betrag vertragsgemäß dem Dritten zur Verfügung gestellt wurde, so dass der Dritte uneingeschränkt darüber verfügen kann.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Die Ware bleibt bis zum Ausgleich der KOPPE Endurance Manufaktur zustehenden Forderungen Eigentum von KOPPE Endurance Manufaktur. Ist der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB, behält sich KOPPE Endurance Manufaktur das Eigentum an allen Liefergegenständen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsbeziehung vor.

6.2 Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf ihn pfleglich zu behandeln.

Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Verwendung von Social Plugins:

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins  des sozialen Netzwerkes facebook.com ("Facebook"). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien: http://www.facebook.com/policy.php. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte.

Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. „Facebook-Blocker“, http://webgraph.com/resources/facebookblocker) ausschließen.

7. Widerrufsrecht des Verbrauchers

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Franziska Koppe

Helbigsdorfer Str.8

09629 Steinbach

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
- Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. 

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Besondere Bedingungen beim Kauf eines Sattels

Sie haben sich mit dem Kauf ihres neuen Sattels für ein Qualitätsprodukt entschieden, bei dessen Herstellung nur hochwertige Materialien verwendet worden sind.

Bitte beachten Sie für die Benutzung nachfolgende Hinweise:

  1. Durch den neu angepassten Sattel und durch gutes Training kann sich die Rückenbemuskelung und das Fettgewebe Ihres Pferdes verändern. Auch kann Ihr Pferd saison- und fütterungsabhängig zu- oder abnehmen. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Passgenauigkeit des neuen Sattels. Bitte beobachten sie diese Veränderungen und veranlassen bei gegebenem Anlass eine nochmalige Sattelüberprüfung durch einen Fachmann.
  2. Verwenden sie den Sattel nur für das Pferd, für den der Sattel angepasst wurde. Jeder Pferdewechsel hat eine Veränderung des Sattelkissens zur Folge.
  3. Der Sitz des Reiters sowie die verwendete Sattelunterlage haben Einfluss auf die Position des Sattels nach der Ingebrauchnahme.

Für die 100% Passgenauigkeit eines angemessenen neuen Sattels am Pferd sowie für die absolute Korrektheit der Sitzposition des Reiters können wir daher nur zum Zeitpunkt der Übergabe garantieren. Sollten aus den genannten Gründen Nachpolsterungen/ Veränderungen am Sattel notwendig werden, sind diese nicht als Nachbesserung zu verstehen.

Bitte pflegen sie den Sattel nur mit den empfohlenen Pflegeprodukten.

 

9. Export ausserhalb der EU

Falls Sie Kunde mit Wohnsitz oder Firmensitz ausserhalb der EU sind (egal ob Unternehmer oder Verbraucher), können Sie bei uns ebenfalls zum Nettopreis (ohne Mehrwertsteuer) kaufen.

Wir benötigen vor dem beabsichtigten Kauf von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Kopie Personalausweis / Reisepass Käufer, bei Firmen: Handelsregisterauszug
  • Kopie Personalausweis / Reisepass Abholers

Nach Kauf und erfolgter Beförderung:

  • Nachweis der Einfuhrverzollung und/oder Zulassung im Bestimmungsland

Für alle Nettolieferungen gelten folgende Bedingungen:

Eine Sicherheitsleistung (Kaution) in Höhe der Umsatzsteuer muss zusätzlich zum Netto-Kaufpreis bezahlt werden. Die Kaution wird innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt einer Ankunftsbestätigung zurückerstattet.

 

Regelung für Schweiz:

(alle Gebühren exkl.  gesetzl. gültiger Mehrwertsteuer)

Information dt. Mehrwertsteuer:
Kunden aus der Schweiz oder Liechtenstein müssen die dt. Mehrwertsteuer
nicht bezahlen, sondern werden in der Schweiz nach
den dort gültigen Mehrwertsteuer-Sätzen besteuert.

Diese Regelung gilt nur für Versand / Rechnung an eine Adresse in der Schweiz.
Wenn Du die Ware selbst in die Schweiz einführst
musst Du die dt. Mehrwertsteuer bezahlen und die Rückerstattung
beim dt. Zoll beantragen.

Information Verzollung:
Bei einem Versand in die Schweiz fallen Verzollungsgebühren an.

Evtl. fallen weitere Zölle und Gebühren seitens der Zollbehörden an,
bitte informiere Dich bei Deinem Zollamt in der Schweiz.